Was sind die Nachteile eines DSG Getriebes?

Volkswagen und Audi gelten seit langem als Pioniere in der Automobilherstellung. Die deutsche Technologie ist hervorragend und wie keine andere. Ein solches Stück deutscher Ingenieurskunst ist das DSG-Getriebe. DSG steht für Direct Shift Gearbox und ist ein Doppelkupplungsgetriebe, das ein Automatikgetriebe ist, aber wie ein Schaltgetriebe wirkt. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die Vorteile und dsg getriebe nachteile, damit Sie eine klare Aufstellung haben. 

Einige Highlights dieses einzigartigen Getriebes

  • Es gibt kein Kupplungspedal. Für diejenigen, die nicht gerne oder nicht schalten können, ist dies großartig, denn alles, was der Fahrer tut, ist, es in „D“ und „GO ! Sie bekommen das Gefühl einer manuellen Gangschaltung, ohne die Arbeit erledigen zu müssen.
  • Einmal im „Fahren“, schaltet das Getriebe früher in den Gang, was den Kraftstoffverbrauch maximiert und die Motorgeräusche reduziert.
  • Für diejenigen, die gerne schalten, gibt es einige DSG-Fahrzeuge mit Schaltwippen am Lenkrad, die dem Fahrer mehr Kontrolle geben.
  •  DREHMOMENT ! Fahrzeuge mit DSG-Getriebe können aufstehen und losfahren…..Schnell

Nachteile

  • DSG-Getriebe erfordern einen DSG-Getriebeservice alle 40.000 nach Herstellerspezifikation. Wenn das DSG-Fluid und der Filter nicht regelmäßig gewechselt werden, kann dies zu kostspieligen Reparaturen oder zum Austausch des Getriebes führen.
  • DSG-Getriebe sind teurer in der Herstellung, daher wird der Fahrzeugpreis dies widerspiegeln, aber sie sind ohhhh so lustig zu fahren.
  • Fahrzeuge mit DSG-Getriebe sind zwar nicht für jedermann geeignet, aber sie haben große Vorteile (und ebenso Nachteile) zu berücksichtigen.